Skip to main content

Wie funktioniert ein Bügeleisen?

Jeder kennt es und in fast jedem Haushalt befindet sich eines, die Rede ist von einem Bügeleisen. Wie bei vielen technischen Geräten, hinterfragen wir nur selten die Funktionsweise, genauer gesagt, die Technik hinter der Funktionsweise. Die Frage ist also, wie funktioniert ein Bügeleisen eigentlich? Da ich in der Vergangenheit im Rahmen dieser Webseite bereits einige Bügeleisen Tests durchgeführt habe, liegt es mir am Herzen, die Funktionsweise eines Bügeleisen im folgenden näher zu erläutern.

Wie funktioniert ein Bügeleisen – Die Heizspirale

Wie funktioniert ein Bügeleisen?

© ryabuha_nazar / Fotolia.com

In der Sohle des Bügeleisens befindet eine Heizspirale, welche wie bei einer Kochplatte durch Strom zum Glühen gebracht wird und die Sohle des Bügeleisen aufheizt.

Fließt kein Strom, kühlt sich die Heizspirale und somit die Sohle des Bügeleisen wieder ab. Je länger der Strom also durch die Heizspirale fließt, desto heißer wird auch das Bügeleisen.

Um eine Überhitzung der Bügelsohle und des gesamten Bügeleisens zu verhindern, wird der Stromkreislauf zur Heizspirale durch den Temperaturregler unterbrochen.

Unter dem Temperaturregler befinden sich zwei Metallstifte, welche die sogenannten Bimetalle darstellen. Bimetalle sind zwei fest miteinander verbundene Metalle, die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit unter Einfluss von Wärme unterschiedlich ausdehnen. Ist der Stromkreislauf nicht unterbrochen, dann berühren sich beide Metallstifte und die Heizspirale erwärmt sich.

Wie funktioniert ein Bügeleisen – Der Temperaturregler

Durch die Wärme dehnt sich die untere Schicht des Bimetalls aus, wodurch sich der Stift nach oben krümmt und den Kontakt zum darunter befindlichen Kontakt verliert. Der Stromkreislauf wird in Folge dessen wieder unterbrochen. Nachdem die Metalle wieder abgekühlt sind, lässt die Krümmung nach und der Stromkreislauf wird wieder geschlossen.

Durch das Drehen des Temperaturreglers, wird der Abstand der beiden Stifte zueinander verringert oder entsprechen vergrößert. Der Stromkreislauf schließt sich also wieder schneller, nachdem das Bimetall abgekühlt ist und die Heizspirale wird in längeren Intervallen mit Strom versorgt.

In meinem Artikel „Wo kauft man Bügeleisen“ findest Du bei Bedarf auch nützliche Informationen darüber, wo Du ein Bügeleisen am besten kaufen kannst.