Skip to main content

In wenigen Minuten eine Cordhose bügeln

Cord ist ein strapazierfähiges und haltbares Gewebe. Das Besondere ist das auffällige Rippenmuster, die Oberfläche fühlt sich weich und samtig an. Um diesen soften Griff und die Struktur des Stoffes zu erhalten, sind hier ein paar Pflegetipps.

Kleidung aus Cord darf in die Waschmaschine

Cordhosen richtig Waschen - wenig schleudern - 30-40° KochwäscheCord besteht hauptsächlich aus Baumwolle, für eine gute Passform werden meist Polyester und Elastan hinzugefügt. Wende die Hose vor dem Waschen unbedingt auf die linke Seite. Wollfusseln oder die Reste von Taschentüchern, die eventuell noch in einer Hosentasche stecken, setzen sich sonst in den Flor der Hose und lassen sich nur schwer entfernen.

Die Waschtemperatur liegt zwischen dreißig und vierzig Grad, und du solltest deine Cordhose nur kurz schleudern. Oft sind die Seitennähte nach dem Waschen wellig, ziehe die Hosenbeine kräftig glatt, bevor du die Hose aufhängst.

 

Drei Schritte, um die Cordhose in Form zu bügeln

Cordhose immer links BügelnEs ist einfach, eine Cordhose zu bügeln. Du brauchst nur die richtige Temperatur einzustellen und mit viel Dampf das Bügeleisen sanft und ohne Druck über den Stoff führen.

Bügle Cord immer von links (inside out), sonst drückst du die Rippen flach.

  1. Beginne mit dem Bund. Bügle vom Rand in Richtung Hose und glätte dabei auch die Taschen. Besonders gut klappt das, wenn du die Hose über die Spitze des Bügelbrettes ziehst.
  2. Nun legst du ein Hosenbein flach auf das Bügelbrett und bügelst erst die Vorderseite, dann die Rückseite. Das zweite Bein wird im Anschluss genauso gebügelt.
  3. Als letztes legst du die Nähte der Hosenbeine aufeinander. Das muss nicht so exakt wie bei einer Anzughose sein, Cordhosen brauchen keine Bügelfalte. Du bügelst jetzt nur noch die Außen- und die Innennaht glatt.

Anschließend wendest du Hose auf rechts. Bürste deine Cordhose nach dem Bügeln als Finish mit einer weichen Kleiderbürste gegen den Strich, so richtet sich der Flor auf und glänzende Stellen verschwinden.

Ein kleiner Tipp gegen Druckstellen

Zum Schluss möchte ich dir noch einen Trick verraten. Manchmal bilden sich im Cord Druckstellen, zum Beispiel, wenn du einen Hosenspanner benutzt. Streiche mehrfach mit einem Eiswürfel darüber, durch die Feuchtigkeit stellen sich die Fasern schnell wieder auf.

Für das Bügeln von Cordhosen empfehle ich dir folgende Bügeleisen:

Sicherheits-Sieger AEG DB 5220 4Safety PLUS

ab 44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum TestKaufen
Preis-Leistungs-Sieger Siemens TS45450 Antishine
Philips GC7011/20 PerfectCare Viva