Skip to main content

Tefal Easycord Pressing GV5245

88,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 15:39
Hersteller
Volumen Wassertank1 Liter
Entnehembarer Wassertank-
Dampfdruck4.5 bar
Absperrbügel
Abschaltautomatik
Extra Dampfstoß-
Vaporizer-

Tefal Easycord Pressing GV5245 im Test

Die Tefal Easycord Pressing GV5245 ist erfrischend preisgünstig. Sie bietet alle notwendigen Funktionen einer Dampfbügelstation und kann darüber hinaus in drei Dampfstufen (inklusive ECO-Modus) geschaltet werden. Der Aufwand einer Entkalkung soll dir bei diesem Modell vollständig erspart bleiben. Ob dies in der Praxis Sinn macht und ob das Gerät auch hohen Ansprüchen gerecht wird, erfährst Du in meinem Testbericht zur Tefal Easycord Pressing GV5245. Eine Übersicht aller getesteten Geräte und einen Vergleich mit anderen Dampfbügelstationen findest du in meinem Dampfbügelstation Test.


"Preis-Leistungs-Sieger"

Design und Verarbeitung
(6/10)
Funktionsumfang
(6/10)
Praxistauglichkeit
(7/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)

Video: Tefal Easycord Pressing GV5245 im Test

Design und Verarbeitung der Tefal Easycord Pressing GV5245

Tefal Easycord Pressing GV5245 Oben

Die Tefal Easycord Pressing GV5245. Schick und leistungsstark.

Die Tefal Easycord Pressing GV5245 besticht durch ein modernes und doch relativ schlichtes Design. Farb- und Formgebung, sowie ihre solide Verarbeitung ergeben einen durchaus guten ersten Eindruck. Im Vergleich zu anderen Dampfbügelstationen ist sie nicht besonders groß und lässt somit viele Unterbringungsmöglichkeiten zu.

Der Griff scheint zunächst ergonomisch geformt und verspricht eine angenehme Handhabung. Das Stellrad für die verschiedenen Modi ist ansprechend gestaltet und auch ausreichend mit Beschriftung und Symbolik versehen. Leider ist es für ergonomische Bewegungsabläufe ungünstig positioniert.

Das Material des Gehäuses macht einen stabilen Eindruck und wurde einwandfrei verarbeitet. Für diese Station ist augenscheinlich keinerlei Zubehör von Nöten. Eine verständlichere und mit Text versehene Bedienungsanleitung dagegen, wäre wünschenswert. Die beigefügte Anleitung ist jedoch ausschließlich in Bilder gefasst. Ähnlich wie bei der Tefal Pro Express Total, sorgt hier ein Absperrbügel und eine passgenaue Form für eine sichere Ablage des Bügeleisens.

Funktionsumfang der Tefal Easycord Pressing GV5245

Easycord Pressing GV5245 Einfüllöffnung

Die Befüll-Öffnung der Easycord Pressing GV5245. So entkalkt man heute.

Bei der Easycord Pressing GV5245 kannst du nicht nur aus vier unterschiedlichen Bügel-Modi wählen, sondern hast zusätzlich auch noch die Option die Dampfstärke in drei Stufen zu regulieren. Dazu gehört auch eine ECO-Stufe.

Die Tefal Easycord Pressing schaltet sich nach acht Minuten ohne Nutzung selbstständig ab. Übrigens besitzt sie keine Verkalkungs-Warnvorrichtung, da sie bei richtigem Härtegrad des Wassers laut Hersteller nicht verkalkt.

Technische Daten

  • Gewicht: 4,62 kg
  • Bügeleisen-Einzelgewicht (gewogen): ca. 1,15 kg
  • Maße: 40 x 28,5 x 31 cm
  • Tankvolumen: 1 Liter
  • Tefal Easycord Pressing GV5245 Anti-Calc

    Die Entkalkungs-Vorrichtung der Easycord Pressing GV5245 ermöglicht eine kinderleichte Entkalkung.

    Aufheizzeit (gemessen): ca. 2 min

  • Maximal-Temperatur (gemessen): ca. 230°
  • Modi: 5
  • Gehäusematerial: Hartkunststoff
  • Leistung: 2200 Watt
  • Kein Dampfstoß
  • Druck: 4,5 bar
  • Dampfleistung: 0 – 90 g/m
  • Netzkabellänge: ca. 1,70 m
  • Schlauchverbindung: ca. 1,56 m

Die Tefal Easycord Pressing GV5245 im Praxistest

Tefal Easycord Pressing GV5245 Bedienung

Das Bedienfeld der Tefal Easycord Pressing GV5245. Übersichtlich und selbsterklärend.

Die Tefal Easycord Pressing GV5245 verfügt über keinen entnehmbaren Wassertank und muss so mit Hilfe eines extra Behältnisses aufgefüllt werden. Größe, Gesamtgewicht und Einzelgewicht des Bügeleisens sorgen sowohl für einen ergonomischen Bügelvorgang, als auch für einen angenehmen Transport und problemloses Verstauen.

Als ich die Easycord Pressing, mittels an der Basis befindlichem Kippschalter starte, beginnt diese umgehend mit der Erzeugung des Bügeldampfes. Dieser Vorgang gestaltet sich relativ leise. Nach genau zwei Minuten (gemessen) ist das Gerät aufgeheizt, sodass die Bügelsohle eine gemessene Temperatur von ca. 160° aufweist. Anschließend heizt sie dann bis ca. 230° nach. Der zum Bügeln benötigte Dampf steht zu diesem Zeitpunkt bereits zur Verfügung.

Der überraschend starke Dampfdruck, der durch Betätigung des am Griff montierten Auslösers

Easycord Pressing GV5245 Sicherungsbügel

Der praktische Sicherheitsbügel der Easycord Pressing GV5245 sorgt für eine sichere Ablage.

auszutreten beginnt, überzeugt auch erfahrene Bügler. Konkurrenten der Tefal GV5245 Easycord Pressing haben hier Schwierigkeiten mitzuhalten. Der Dampf-Auslöser ist ebenso wie die am Griff und an der Basisstation angebrachten Stellräder hervorragend verarbeitet und sorgt für eine ausgesprochen angenehme Bedienung.

Die Keramiksohle verfügt sowohl über eine Ultra Gliss-, als auch über eine Ultra Glide- und die Diffusion-Technologie und sorgt so für eine sehr gute Gleitfähigkeit. Positiv ist auch zu erwähnen, dass sich die Tefal GV5245 Easycord Pressing nur an der Sohle aufheizt. Wie ich nach meinem Dampfbügelstation Tests weiß, ist dies nicht selbstverständlich.

Tefal gibt in dessen Internetpräsenz an, dass die Easycord Pressing GV5245 bei Nutzung von Wasser mit richtigem Härtegrad nicht entkalkt werden muss. Meine Meinung dazu: Kaum jemand ist über den

Easycord Pressing GV5245 Bügelsohle

Die Bügelsohle der Easycord Pressing GV5245 besitzt eine hohe gleitfähigkeit.

Härtegrad des heimischen Wassers informiert und die Wasseraufbereitung für jeden Bügelvorgang, wäre äußerst umständlich. Zum Glück verfügt die Easycord Pressing GV5245 dennoch über eine Entkalkungs-Vorrichtung für den Fall, dass sie doch verkalken sollte. In dem Fall wird sie einfach befüllt, geschlossen, einmal in jede Richtung geschwenkt, geöffnet und ausgegossen.

Die Tefal Easycord Pressing GV5245 im Sicherheitstest

Wie bei allen Dampfbügelstationen in meinem Sicherheitstest, lege ich das Handstück der Tefal Easycord Pressing GV5245 drei Minuten lang ohne Regung und ohne Bedampfung auf das Textil. Als ich es dann nach drei Minuten anhebe, ist an dieser Stelle eine leichte, aber dennoch sichtbare Verfärbung zu finden. Jedoch schaltet sich die Station, wie von Tefal angegeben, nach 8 Minuten ohne Nutzung von selbst ab und hält somit das Brandrisiko sehr gering.

Tefal Easycord Pressing GV5245 Rechts

Die Easycord Pressing GV5245 von der rechten Seite.

Fazit zur Tefal Easycord Pressing GV5245

Preisgünstig und leistungsstark macht die Tefal Easycord Pressing GV5245 es der Konkurrenz nicht leicht. Die hohe Dampfleistung, ihr relativ umfangreiches Repertoire an Modi und die Möglichkeit der Entkalkung in Form der “Anti-Calc”-Vorrichtung machen sie zu einer empfehlenswerten Dampfbügelstation. Der per Knopfdruck ausgelöste Dampfstoß kann nicht nur mich überzeugen, sondern ist für ihre Preisklasse auch unerreicht.


88,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 15:39

88,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 15:39