Skip to main content

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80

319,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 15:40
Hersteller
Volumen Wassertank1.8 Liter
Entnehembarer Wassertank
Dampfdruck7.5 bar
Absperrbügel
Abschaltautomatik
Extra Dampfstoß-
Vaporizer-

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Test

Auch wenn die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence mich in meinem Dampfbügelstation Test mit ihrem, im Vergleich zu anderen Philips Dampfbügelstationen hohen Preis erschrocken hat, scheint ihr Funktionsspektrum äußerst übersichtlich zu sein. Allerdings ist eine Vielzahl an Funktionen längst nicht alles. So soll die Elite Silence anstatt vieler unterschiedlicher Modi eine Dampfleistung bieten, die ihre Konkurrenz in den Schatten stellt. Ob diese ausreicht um mich vollends zu überzeugen, was genau sich hinter der Optimal-Temp-Technologie verbirgt und mit welchen Eigenschaften sie mich noch zu überraschen vermag, ist in meinem Testbericht zur Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 zu lesen. Eine Übersicht aller getesteten Geräte und einen Vergleich mit anderen Dampfbügelstationen findest du in meinem Dampfbügelstation Test.


"Schick und leistungsstark"

Design und Verarbeitung
(8/10)
Funktionsumfang
(3/10)
Praxistauglichkeit
(5/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(6/10)

Video: Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 im Test

Design und Verarbeitung der Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Rechts

Die lilafarbene Philips Elite Silence GC9650/80 ist designt wie aus einem Guss.

Ein in der Form fließender Übergang, von Basisstation zu Bügeleisen, ergibt zusammen mit einem modischen Leuchtelement das futuristische Design der Philips Perfectcare Elite Silence. Von den Maßen her beispielsweise mit der Tefal Pro Express Turbo GV8461 vergleichbar, ist auch dieses Modell von Philips durchaus noch gut zu verstauen. Mir sind auch die zum Design passend gestalteten Kabelführungen zum Verstecken von Schlauch und Kabel ins Auge gestochen. Rein optisch wirkt die Formgebung des Bügeleisengriffs handfreundlich.

Größe und Gewicht lassen mich allerdings einen nicht gerade ergonomischen Transport vermuten. Die GC9650/80 Perfectcare Elite Silence überrascht durch ein minimalistisches Bedienfeld und die verwendeten Materialien scheinen stabil. Sie besitzt eine Keramiksohle mit T-ionic Glide-Technik und dem Gesamtpaket ist ein Bügel-Schutzhandschuh beigefügt. Die Tatsache, dass nicht nur eine sehr ausführlich geschriebene Bedienungsanleitung, sondern auch eine bebilderte Quick-Start-Anleitung im Lieferumfang enthalten ist, hat mich persönlich gefreut. Für eine sichere Ablage soll durch Passform und eine Sicherheitsverriegelung gesorgt sein.

Funktionsumfang der Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Entkalkung

Easy-De-Calc – Pilips Lösung zur Entkalkung.

Die Philips GC9650/80 Perfectcare Elite Silence verfügt, sowie zum Beispiel auch die Tefal Pro Express Total GV8960, über eine Entkalkungsfunktion, die sich bei Philips “Easy De-Calc” nennt. Als Vorteil dieses Modells, ist auch der entnehmbare Wassertank zu sehen, der das Auffüllen durchaus erleichtert. Außerdem warnt das hier getestete Modell bei Verkalkung. Desweiteren ist die Funktionsvielfalt jedoch stark begrenzt. So kommt die GC9650/80 Perfectcare Elite Silence mit drei Modi (Normal-Modus, ECO-Modus und Turbo-Modus) aus, die über nur drei an der Front befindliche Druckknöpfe einzustellen sind.

Zum Funktions-Repertoire gehört auch die beworbene Optimal-Temp-Technologie. Diese bezeichnet nicht, wie der Verbraucher vermuten könnte, eine automatische Anpassung der Temperatur, sondern lediglich eine feste Dauertemperatur, die für alle Textilien sicher sein soll. Das größte Versprechen, das Philips gibt, ist allerdings, dass du dein Bügeleisen einfach im aufgeheizten Zustand auf dem Bügelbrett liegen lassen darfst, ohne Risiken zu befürchten.

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Sicherung

Die für Philips typische Sicherheitsverrieglung bei der Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80. Ein echter Sicherheitsfaktor.

Technische Daten

  • Gewicht: 5,39 kg
  • Bügeleisen-Einzelgewicht (gewogen): 1010 kg
  • Maße: 51 x 31 x 35 cm
  • Tankvolumen: 1,8 l
  • Aufheizzeit (gemessen): 2 m
  • Maximal-Temperatur (gemessen): 150°
  • Modi: 3
  • Gehäuse-Material: Hartkunststoff
  • Leistung: 2400 Watt
  • Dampfstoß: 500g
  • Druck: 7,5 bar
  • Dampfleistung: 150 g/m
  • Kabellänge: 1,90 m
  • Schlauchverbindung: 1,70 m

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 – Praxistest

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Beleuchtung-Bedienung

Das beleuchtete Bedienfeld der Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 ist gut ablesbar und übersichtlich. 

Die Philips GC9650/80 Perfectcare Elite Silence besitzt einen entnehmbaren Tank und ermöglicht so ein Auffüllen direkt unterm Wasserhahn. Nach Einschaltung leuchtet das Bedienfeld auf und das am Griff befindliche Leuchtelement beginnt zu blinken, um die Aufheizphase anzuzeigen. Bis zur Betriebsbereitschaft, die daran zu erkennen ist, dass der Griff zu blinken aufhört und die Basisstation einmal laut piept, vergehen 2 Minuten. Zu diesem Zeitpunkt beträgt die gemessene Temperatur der Bügelsohle ca. 140°. Sie heizt jedoch anschließend noch bis ca. 150° nach. Zum Vergleich: Die Tefal Pro Express X-pert Plus GV8977 zum Beispiel, startet mit einer Betriebstemperatur von 160° und heizt dann noch bis 230° nach.

Der Wasserdampf steht bereits unmittelbar nach dem Aufheizen zur Verfügung. Beim Bügeln fällt auf, dass das Bügeleisen äußerst leicht ist und und dank der T-ionic-Glide-Technology der Bügelsohle sehr leicht übers Textil gleitet. Diese Sohle läuft im vorderen Bereich spitzer zu als der Rest und ermöglicht somit auch ein Herankommen an Problemzonen. Beim Auslösen des durchaus überzeugenden Dampfstoßes entweicht der Dampf hauptsächlich aus der Spitze der Bügelsohle.

Der am Griff befindliche Druckknopf, der diesen auslöst, ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, da er ab und zu hängenbleibt und der Bügeldampf so weiter austritt. Anfangs ein wenig enttäuscht von den wenigen Modi, sehe ich nun auch einen klaren Vorteil darin. Die Bedienung ist selbsterklärend und die vorhanden Optionen mögen Gelegenheitsbüglern völlig ausreichen.

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Beleuchtung-Handstück

Das Bügeleisen der Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 ist nicht nur modern beleuchtet, sondern auch unheimlich leicht.

Philips GC9650/80 im Sicherheitstest

Wie bei allen Dampfbügelstationen in meinem Sicherheitstest, legte ich das Bügeleisen der Philips GC9650/80 Perfectcare Elite Silence für drei Minuten regungslos und ohne Bedampfung auf das zu bügelnde Textil. Hiernach sind, trotzdem Philips ein risikoloses Ablegen verspricht, deutliche Verfärbungen zu erkennen.

Wie angegeben schaltet sich die Station jedoch nach 8 Minuten ohne Nutzung von selbst ab und verhindert so die Gefahr einer Brandentwicklung. Selbst wenn ich aufgrund der guten Gleitfähigkeit die Befürchtung hatte, dass das Bügeleisen vom Gewicht der Schlauchverbindung vom Bügelbrett gezogen wird, hat diese Philips Dampfbügelstation meinen Sicherheitstest bestanden.

Fazit zur Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Kabeführung

Die praktische Kabelführung der Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 erleichtert die Unterbringung.

Im Internet verspricht die Philips GC9650/80 Elite Silence eine modern designte Dampfbügeleisenstation zu sein. Dieser Eindruck bestätigt sich gleich nach dem Auspacken. Den Unterschied zur Philips Elite Silence GC9642/60, der mehr Dampfleistung bedeuten und den Mehrpreis rechtfertigen soll, ist für mich in meinem Test absolut nicht festzustellen. Sie ist durch ihre sehr geringe Auswahl an Modi- und Temperatureinstellungen einfach zu bedienen und der entnehmbare Tank erleichtert den Auffüll-Vorgang maßgeblich. Solange das Gerät nicht nach jedem Bügeln im Schrank verstaut werden soll, ist es aufgrund ihres äußerst leichten

Handstücks durchaus ergonomisch in ihrer Handhabung. Das Gesamtgewicht mit Basisstation, sorgt jedoch nicht gerade für einen ergonomischen Transport. Der Dampf wird hier bereits während der Aufheizzeit generiert und steht danach umgehend und ausreichend zur Verfügung. Die im vorderen Bereich spitzer zulaufende Sohle gibt dir die Möglichkeit, auch problematische Stellen zu erreichen und ihre T-ionic-Glide-Technology sorgt für eine gute Gleitfähigkeit.

Der Hersteller wirbt damit, dass das Bügeleisen einfach auf dem Bügelbrett abgelegt werden darf. Dem stehe ich nach meinem Sicherheitstest skeptisch gegenüber. Ebenso wie bei der Optimal-Temp-Funktion erkenne ich darin ausschließlich eine Werbestrategie. Reguliert man ein beliebiges anderes Modell auf 140° ist dieses ebenso lange und risikolos auf dem Bügelbrett liegen zu lassen.

Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 Links

Die Philips PerfectCare Elite Silence GC9650/80 von Links.

Dennoch ist dies bei keinem Gerät zu empfehlen und somit in meinen Augen nicht als Feature anzusehen. Dasselbe gilt für “Optimal-Temp”. Diese “Technik” beschreibt lediglich die fehlende Funktion zur Temperaturregulierung. Angenehm aufgefallen ist der niedrige Geräuschpegel bei der Generation des Dampfes. Für jeden, der ganz besonders viel Wert auf die Optik und ein leichtes Handstück legt und lieber auf eine übersichtliche, als auf eine umfangreiche Bedienung setzt, lohnen sich die vergleichsweise hohen Kosten. Meine persönliche Meinung hierzu ist jedoch, dass wenn dieses Modell zu ihnen passt und sie die Anschaffung in Betracht ziehen, es sinnvoll ist, sich gleich für die Philips Perfectcare Elite Silence GC9682/80 mit der höchsten Leistung zu entscheiden, da der Preisunterschied nicht mehr groß ist.

 


319,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 15:40

319,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 15:40