Skip to main content

AEG Dampfbügelstation

Testbericht 2016: AEG Bügeleisen und Bügelstationen im Vergleich

Ganz gleich, ob Dampfbügelstationen oder Dampfbügeleisen, die Haushaltsgeräte mit dem Markenzeichen AEG stehen auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Kaufst Du eine AEG Dampfbügelstation, kannst Du Dich auf hochwertiges Material, gute Verarbeitung und technisches Know-how verlassen. Solltest Du den Kauf einer AEG Dampfbügelstation oder eines AEG Dampfbügeleisens erwägen, möchte ich Dir ein paar Tipps geben.
Ich stelle vor:

 

1234
AEG Perfect DB 1350-2 AEG DBS 7146GR CompactPower Dampfbügelstation AEG DBS 3350 QuickSteam Dampfbügelstation Schnellste Aufwärmzeit AEG DB 5220 4Safety PLUS Dampfbügeleisen Sicherheits-Sieger
Modell AEG Perfect DB 1350-2AEG DBS 7146GR CompactPowerAEG DBS 3350 QuickSteamAEG DB 5220 4Safety PLUS
Bewertung
Volumen Wassertank0.25 Liter1.5 Liter1.2 Liter0.3 Liter
Dampfmenge75 g/min--110 g/min
Abschaltautomatik--
Vaporizer--
Preis

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

122,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Test AnsehenZum Test AnsehenZum Test AnsehenZum TestDerzeit nicht Verfügbar

Die AEG Dampfbügelstationen und Dampfbügeleisen im Detail

QuickSteam-Serie für schnelles Aufheizen

Legst Du zusätzlich Wert auf Sicherheit und schnelles Aufwärmen, dann empfehle ich Dir eine AEG Bügelstation aus der Serie QuickSteam. Zum Beispiel die AEG Dampfbügelstation 3350. Auch bei diesem Gerät ist die Bügelleistung sehr gut, aber auf variablen Dampf musst Du verzichten. Der Clou an dieser AEG Bügelstation ist die automatische Abschaltung. Wenn Du das Bügeleisen abgestellt hast und nicht bewegst, schaltet es nach 10 Minuten ab. Musst Du mit häufigen Ablenkungen rechnen, kann diese Sicherheitsfunktion sehr nützlich sein.

4Safety-Serie für viel Sicherheit in kleinen Haushalten

Bügelst du nicht so häufig, ist vielleicht auch das AEG Dampfbügeleisen 4Safety PLUS DB 5220 ausreichend. Natürlich ist bei einem Dampfbügeleisen der Dampfausstoß nicht so hoch wie bei einer Bügelstation. Doch mit einem Dampfstoß von 110 Gramm pro Minute erreichst Du ein gutes Bügelergebnis. Dazu trägt auch die Glissium 80 Keramik-Bügelsohle bei. Und auch bei diesem Bügeleisen wurde an die Sicherheit gedacht. Neben der automatischen Abschaltung weist Dich die ThermoSafe Restwärmeanzeige darauf hin, dass Dein Bügeleisen auf unter 40 Grad abgekühlt ist.

CompactPower-Serie für große Wäscheberge

AEG DBS 7146GR CompactPower wird zum Dampfbügeln verwendetLegst Du Wert auf eine hohe Bügelleistung, weil Du regelmäßig große Wäscheberge zu bewältigen hast, ist die Serie CompactPower interessant. Die AEG Dampfbügelstation 7146GR arbeitet mit 5 Bar Dampfdruck, und mit einer Dampfmenge von 240 Gramm pro Stoß kannst Du jeden beliebigen Stoff von Knittern befreien. Der Dampfausstoß ist variabel und die Bügelstation hat außerdem eine ECO-Funktion zum Stromsparen.

Alle Dampfbügelstationen und Dampfbügeleisen von AEG stellen Vertikaldampf bereit, du kannst mit allen drei Geräten hängende Kleidungsstücke glätten. Auch der Dampfschlauch der Bügelstationen und die Stromkabel aller Geräte sind ausreichend lang, um genug Bewegungsfreiheit am Bügelbrett zu haben. Und nicht zuletzt haben alle drei Geräte ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unterm Strich:

Mit den Dampfbügeleisen und Bügelstationen von AEG erleichterst Du Dir die Pflege deiner Kleidung. Für Singles oder einen kleinen Haushalt reicht meist das AEG Dampfbügeleisen. Trägst Du jedoch täglich im Job frisch gebügelte Hemden oder Blusen, ist eine AEG Bügelstation von Vorteil. Mit der Dampfbügelstation 3350 QuickSteam sparst Du Zeit und Kraft, denn sie heizt sich schnell auf, und das Bügeleisen der Station ist angenehm leicht.

Ist Deine Familie größer und gehören zahlreiche Kleidungsstücke aus verschiedenen Stoffen zur Bügelwäsche, wird Dich die AEG Dampfbügelstation 7146GR CompactPower begeistern. Du kannst den Dampfausstoß bei dieser Bügelstation exakt auf das jeweilige Wäschestück abstimmen.

Und zum Schluss ein paar Worte zur Marke AEG

Sicher kennst Du das Markenzeichen AEG schon lange. Doch welches Unternehmen verbirgt sich hinter dem Label?
Zunächst standen die drei Buchstaben für das Unternehmen „Allgemeine Electricitäts-Gesellschaft“, das der Unternehmer Emil Rathenau 1883 in Berlin gründete. Bereits zu dieser Zeit wurden Bügeleisen produziert. In den Siebzigerjahren gehörte das Unternehmen zu den größten Elektrokonzernen der Welt. Doch die folgende Weltwirtschaftskrise ging auch an AEG nicht spurlos vorbei. 1994 wurde die Sparte der AEG Haushaltsgeräte an das schwedische Unternehmen Electrolux verkauft, gegenwärtig hält dieser Konzern alle Rechte an der Marke AEG.

Hier nochmal die Bügeleisen in der Schnellübersicht:


Sicherheits-Sieger AEG DB 5220 4Safety PLUS

ab 29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum TestDerzeit nicht Verfügbar
Schnellste Aufwärmzeit AEG DBS 3350 QuickSteam

122,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Test Ansehen
AEG DBS 7146GR CompactPower

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Test Ansehen
AEG Perfect DB 1350-2

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Test Ansehen